DIAGNOSTIK U N D NACHSORGE BÖSARTIGER ERKRANKUNGEN

In vielen Fällen bemerken S i e als E r s t e Veränderungen Ihres Gesamtbefindens, die Ihnen signalisieren, „dass etwas nicht stimmt“. Im gynäkologischen Bereich sind diese Anzeichen in erster Linie

- Schmerzen im Bauchraum oder im Bereich der Brüste
- Vaginale Blutungen außerhalb der normalen Regelzeiten oder nach Eintreten des Wechsels
- Tastbare Veränderungen (Knoten) oder sichtbare Veränderungen besonders im Bereich der Brüste
- Allgemeine Leistungsschwäche und Abgeschlagenheit
- Ungewollte Gewichtsabnahme

Selbstverständlich handelt es sich beim Auftreten oben genannter Anzeichen nicht zwingend um ein bösartiges Geschehen. Zumeist lassen sich die Bedenken hinsichtlich einer Krebserkrankung rasch entkräften. Es ist jedoch wichtig, so schnell wie möglich eine entsprechende medizinische Abklärung zu veranlassen, um im Falle einer bösartigen Ursache nicht unnötig Zeit zu verlieren.

Neben einer Untersuchung mittels Tastbefund und Ultraschall können häufig weitere Spezialuntersuchungen zur Diagnosefindung notwendig sein. Selbstverständlich werde ich Sie über die einzelnen Maßnahmen ausführlich beraten und ggf. notwendige Zusatzuntersuchungen mit Ihrer Zustimmung veranlassen.

Bestätigt sich die Diagnose einer bösartigen Erkrankung, biete ich Ihnen an, mit mir zusammen die nächsten Schritte, wie Auswahl der Klinik und des operierenden Arztes zu erörtern und einzuleiten. Jederzeit und gerne können wir dabei Ihren Partner oder eine Ihnen nahe stehende Person mit in die Planung einbeziehen.
Um den Heilungsprozess zu verfolgen, ihn ggf. zu unterstützen und Ihnen – falls Sie es wünschen – auch „seelischen Begleitschutz" zu geben, stehe ich Ihnen selbstverständlich während des Klinikaufenthaltes und insbesondere in der Zeit nach Ihrer Entlassung jederzeit mit medizinischem Rat zur Verfügung.

Sollte eine Anschlussbehandlung notwendig sein, bin ich Ihnen bei der Auswahl einer entsprechenden Einrichtung ebenfalls gerne behilflich bin.

Die regelmäßigen Nachsorge – Untersuchungen führe ich in der Praxis durch. Die hierbei anfallenden Blutuntersuchungen, weitere krankengymnastische Anwendungen oder Zusatzuntersuchungen werde ich jeweils selbstverständlich veranlassen.